ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT

Empfehlen
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT

Preis: 400.000 €

BauwerftDübbel & Jesse (DE)
KategorieSegelyacht
StatusNeuyacht
Baujahr2018
Länge18.00
LiegeplatzSüd-Deutschland
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT
ALUMINIUM 60 ft HOCHSEEYACHT

 

Breite4.95Tiefgang2,00
Gewicht24000MaterialRumpf: Aluminium
Aufbau: Aluminium
MotortypMercedesMotoranzahl1
KraftstoffartDieselPS / kW80 / 59
Betriebsstunden0Frischwasser1000
Brauchwasser400Kraftstoff1400
Kabinen3Kojen6
WC/Nasszelle-Nasszellenanzahl3
RiggKuttergetakelte SloopSegelfläche
Ausstattung / Aufteilung:Design/Stil: Helles Kirschholz klassisch
Material: Kirsche Hartholz
Anzahl Kajüten: 2x mit Stockbetten 1x Heckkabine mit großem Doppelbett
6 Schlafplätze (+2 im Salon)
Stehhöhe Salon und Deckhaus ca. 2,20m / Vorschiff ca. 2,10m
Toilette -3 noch nicht eingebaut
Dusche- 2 noch nicht eingebaut
Technik:Propeller: 2 x SPW VARIPROP 3-Blatt DF 112
Schmierung: Seewasser
Bugstrahlruder: 1 x Hydraulisch absenkbar mit Breuninghaus hydraulik Motor und SPW Schraube
Anbauteile für Antrieb: diverse Teile wie Buchsen, Wellen, Kupplungen, Abgassystem etc.
Bilgepumpe (Elektrisch/Manuell) 3 x Elektrisch Vetus
Elektrische Installation: noch nicht eingebaut
Bordspannung: noch keine Elektrik verbaut
Segel:Takelung: Kuttergetakelte Slup, andere Takelung möglich
Mast: Aluminium 24 Meter für Latten und Rollgroß geeignet
Diverse Mastbeschläge: Lümmelbeschlag, Kopfbeschlag etc.
Rollfock: 1x hydraulisch Reckmann 1x Manuell Reckmann
Keine Segel vorhanden!
Stagen: 4x verstagt, gebaut und vorbereitet
Furling Reffsystem Fock:Reckmann Hydraulisch RF90-2DS
Furling Reffsystem Fock: Reckmann R40 Manuell
Furling Reffsystem Kopfwirbel: Reckmann FS4
Winschen: 8 x Andersen selbstholend 2 Gang 52ST
Winschen: 1 x Elektrisch Andersen 58ST
Beschreibung:Diese Aluminium Segelyacht ist eine hochwertige DÜBBEL & JESSE mit relativ wenig Tiefgang und sicherem Mittelcockpit, bisher konzi-piert als Kuttergetakelte Slup. Der komplette Bausatz, bestehend aus den Platten und Spanten wurde derzeit von Dübbel & Jesse geliefert und in der mit Aluminiumbau vertrauten Firma des Erbauers zusam-mengefügt.
Bei einer neuen, vergleichbaren Aluminium-Yacht müssen Sie mit einem Budget von ca. 1,9 Mio Euro rechnen.

Diese hier angebotene Aluyacht ist zu etwa 80% fertig gestellt, bietet jedoch noch viele Möglichkeiten Wünsche eines Eigners zu berück-sichtigen. Die Innentechnik gibt es derzeit noch nicht, deshalb würde die fertige Yacht die aktuellst mögliche Technik an Bord haben die es im Jahr 2018 zu kaufen gibt.

Das Schiff ist praktisch neuwertig, ohne Wartungsstau oder altersbe-dingte Materialschwächungen. Die Fertigstellung dieser Yacht mit den heute zur Verfügung stehenden Komponenten kostet nur ein Bruchteil dessen was eine bereits 20 Jahre gelaufene Yacht an Refit kosten würde.
Das Boot wurde neben dem voranschreitenden Innenausbau Stück für Stück auch mit technischen Aggregaten, Anbauteilen, Deckstech-nik, Riggingtechnik und anderen technisch hochwertigsten Bauteilen bestückt. Die von uns erstellte Liste spiegelt nur die wichtigsten Teile wider und zeigt, dass allein das zur Verfügung stehende Material den Wert einer einzelnen kleineren Yacht repräsentiert. Die Qualität die-ser Teile ist immer an der obersten Kante des auf dem Markt verfüg-baren. Der hohe Anspruch des Erbauers hat diesbezüglich wenig Spielraum nach unten gelassen, alles sollte immer vom feinsten sein und immer mit einer gehörigen Reserve nach oben.

Alle, zu diesem Boot gehörenden Teile sind langlebig und in ihren Details und der technischen Ausführung nicht verändert. Die 2-Gang Andersen Winchen, oder die Reckmann Furler werden unverändert noch heute so gebaut, obwohl schon vor 10 Jahren angeschafft und gut eingelagert.
Ebenso verhält es sich mit allen anderen Teilen, etwa dem VA Anker und den VA Ketten, Der Mast, die Schwarting/Mercedes Motoren usw.....

Was diesem Boot im Grunde noch fehlt ist ein intelligentes Energie- und Elektrikmanagement. Eine moderne Navigationselektronik und alle damit zusammenhängenden Einbauten.
Ein Riggingplan ist vorhanden, jedoch sind andere Wünsche eines zukünftigen Eigners jederzeit umsetzbar.
Was fehlt sind Segel und eventuell ein Deckshaus.
Der Innenausbau lässt auch noch viel Spielraum, insbesondere im Nasszellenbereich und der Pantry ist für Ideen eines neuen Eigners viel Raum, alles ist aber zu wesentlichen Teilen fertig gestellt.

Das alles hat natürlich den Vorteil, dass man eine Yacht bekommt, die den eigenen Ansprüchen entspricht und zugleich mit modernster Technik ausgestattet ist.

Gern schicken wir Ihnen die komplette Spezifikation!

Kontakt

zurück

© 2019 Arne Schmidt Yachts International e.K.