BALTIC 38DP

Empfehlen
BALTIC 38DP

Preis: 115.000 €

EU versteuert

BauwerftBaltic Yachts (FI)
KategorieSegelyacht
StatusGebrauchtyacht
Baujahr1983
Länge11.60
LiegeplatzN.-Deutschland
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP
BALTIC 38DP

 

Breite3.76Tiefgang2,21
Gewicht6500MaterialRumpf: GFK
Aufbau: GFK
MotortypYanmar 3HMPMotoranzahl1
KraftstoffartDieselPS / kW30 / 23
BetriebsstundenFrischwasser180
BrauchwasserKraftstoff114
KabinenKojen4
WC/Nasszelle-Nasszellenanzahl1
RiggSlupSegelfläche70,7
Technik:Gasalarm
Trumatic-Gasheizung
2 MSM-Nachrüstsätze Winschpower f. Genua
Lofrans-Ankerwinde, Niroanker mit 50 mtr. Nirokette
Stevenleiter / Schärenleiter
3-flammiger, kardanischer >Propangaskocher mit Backofen und Zündsicherun-gen in allen Brennstellen;
Teilweise Erneuerung der Bordelektronik 03 / 2009;
Navigation:Großer Navigationstisch mit Stauraum für Karten darunter;
FURUNO-GPS-Plotter inklusive AIS-Empfang Typ GP 1670 / 1870 aus 05/2014
NEXUS-NX2-Anlage mit 7 Anzeigen aus 04/2010
inkl.
- HPC-Compass
- GPS-Anzeigen x 2
- Wind-Data-Anzeigen x 2
- Speed-Data & Echolot-Data mit 3 Multi-Control-Anzeigen
Sicherheit:Rettungsring mit Blitzleuchte
ARIMAR Rettungsinsel (05/2013)
Automatische Bilgepumpe
Segel:Reckmann-Vorsegelreffanlage RS 2000

Elvström-Großsegel Hydra-Net-Radial 04 / 2008
Elvström-Rollgenua II Hydra-Net-Radial 04 / 2008
Elvström-Rollgenua III Hydra-Net-Radial 04 / 2008
Diese Segel wurden nur 2 Jahre gesegelt.

Elvström-Spinnaker mit Firmenlogo 04 / 2009
Elvström-Gennaker mit Firmenlogo 04 / 2009

Elvström-EPEX-Großsegel Carbon-Membrane 07 / 2017
Elvström-EPEX-Rollgenua III Carbon-Membrane 07 / 2017

Planen / Persenninge:1 Sonnensegel / Cockpitzelt 04 / 2009
1 Baumkleid 04 / 2009
1 Reffschlauch-Persenning 04 / 2009
Beschreibung:Der heutige Eigner ist der 3. Eigner der Yacht.

Das Boot war über Winter stets in Winterlagerhallen und ist Werft gepflegt.
Nach einem Schaden im Hafen des Niendorfer Yacht Clubs wurde die Yacht nach 2012 erneut in 2013 durch die Firma Wrede komplett neu lackiert.

Erneuerung von diversen Bodenwrangen im Bilgebereich und Überholung der Bilge im Juni / 2017.

Folgende Beschläge bzw. Arbeiten wurden seit 03 / 2008 erneuert bzw. durch-geführt:

- Erneuerung Rodrigg und laufendes Gut 04 / 2008
- HARKEN-Batcar-Schiene am Mast 04 / 2008
- HARKEN-Spischiene am Mast 04 / 2008
- HARKEN-Ausholerschiene am Großbaum 04 / 2008
- Lackierung des Riggs durch die Firma Wrede 04 / 2008
- Lackierung des Decks durch die Firma Wrede 03 / 2009
- 4 HARKEN-Genuaschienen und Schlitten 03 / 2009
- HARKEN-Großschot-Traveller und German-Mainsheet-System 03 / 2009
- HARKEN-Decksumlenker 03 / 2009
- SPINLOCK-Fallstopper 03 / 2009
- 4 LEWMAR-Winschen ST 03 / 2009
- Radio / CD-Player 03 / 2009
- Carbon-Spibaum 03 / 2009
- Polster & Matratzen 12 / 2009
- NEXUS-Elektronik 04 / 2010
- Getriebe erneuert 05 / 2012
- ARIMAR Rettungsinsel 05 / 2013
- Lackierung der Aussenhaut durch die Firma Wrede 09 / 2013
- FURUNO-Kartenplotter 05 / 2014
- Gelbatterien erneuert 06 / 2015
- RECKMANN-Achterstag-Spanner, hydraulisch 07 / 2017

Der Angebotspreis beinhaltet das Hallen-Winterlager 2018/2019.

Kontakt

zurück

© 2019 Arne Schmidt Yachts International e.K.