HYDRA 46

Empfehlen
HYDRA 46

Preis: 90.000 €

EU versteuert

Bauwerft-
KategorieSegelyacht
StatusGebrauchtyacht
Baujahr1983
Länge13.62
LiegeplatzKroatien
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46
HYDRA 46

 

Breite3.90Tiefgang1,90
GewichtMaterialRumpf: Stahl
Aufbau: Stahl
MotortypOM 314 DaimlerMotoranzahl1
KraftstoffartDieselPS / kW88 / 65
BetriebsstundenFrischwasser800
BrauchwasserKraftstoff400
KabinenKojen
WC/Nasszelle-Nasszellenanzahl1
RiggSlupSegelfläche80
Technik:2 Hoodanker 45kg VA, mit 80m, 10mm Niro Kette
Ersatz – Ankerstock VA
Hydr. Ankerwinde
Heckanker
Hydr.Notfall-Ankerwinden-Set
Motorgetriebenes hydr.System für Bugstrahlruder
Ankerwinde (1 to. Zugkraft). Pumpen, Fäkalienpumpe,
Selftailing -Winschen,
Beide Batterie-Blöcke Okt . 17 ersetzt
Auspuff: wassergekühlter Abgassammler, entweder VA oder Schlauch
Wassertank mit Mannlöchern
Dieseltank mit Reinigungslöchern
Fäkalienzerhacker einschl. Pumpe
2 Stage 10mm ohne Terminals 2 Norsemann Terminals
Wasserpumpen für Drucksysteme Diverse PVC-Teile und Rohre
hydro. Teile VA- Schrauben
VA- Schlauchschellen
Bugstrahlruder hydraulisch
Navigation:Autopilot
UKW
SSB-Allbandempfänger
Morsedecoder
Funkpeiler
Fernkompaßanlage
Sat.Nav.,
Echolot
Windrichtung u. Stärke
Log
Radar
Barograph
Sicherheit:Seenotboje
Rettungsinsel
Automat. Rettungswesten mit Lifbelt
Außerdem Gasspürgerät/ Alarm
Autom. Feuerlöschanlage (Maschinenraum)
Segel:Großsegel 33,00 qm
Selbsw. Fock 47,0 qm
Windgenua 72,00 qm
Blister 165,00 qm
Sturmfock 31,0 qm
Try 12,00 qm

Reffbare Rollgenua mit Schlauch (3 Jahre alt)
Blister im Schlauch (5 Jahre alt)
Selbswendefock bestens erhalten (starkes Tuch) 9 Jahre alt Sturmfock (15 Jahre)
Sturmfock II 6 J.
Trysegel 20 J.
Großsegel 5 J. Lattensegel mit Friedr. Rutscher auf Schiene, 3 Reffs
Während der Saison benutzte Segel, wurden stets mit Süßwasser gewaschen und im Schiff gelagert
Zubehör:Fäkalienzerhacker einschl. Pumpe
Alle wasserführenden Leitungen und Ventile aus PVC Seewasserventil aus PVC
Windschutzscheiben u. Luken bestehen aus Sicherheitsglas
Grillrost zur Befestigung an der Heck Reling
Süß-u. Salzwasser an Deck
Träger für Surfbrett
Flaggensatz
Notpinne
Diverse Werkzeuge: Flex, Wanten Schneider, Seilschneider,
Nußkasten, Schlüsselsätze, Bitkasten,usw.
Cockpitplane Mai 17 neu
Cockpit-Tisch erweiterbar bis zu 10 Pers
Sonnendach, Luken Abdeckung
Beiboot an Davids mit Außenborder
Bleikiel 5 to.
Beschreibung:Die “Nordstern" II ist ein außergewöhnlich gut durchdachtes Schiff mit viel Komfort, und hervorragenden Segeleigenschaften. Eingetragen im Schiffsregister Hamburg.
Der exzellente Innenausbau in Teak und Mahagoni vermittelt eine gepflegte und gemütliche Atmosphäre.
Typisch für die „Hydra“, (das ist der Schiffstyp der NORDSTERN II „) ist ihr großes, durch Sprayhood und Windschutzscheibe, (Sicherheitsglas), geschütztes Mittelcockpit, sowie die Sluptakelung.

Der begehbare schallgedämmte Maschinen- und Nebenaggregats –Raum trennt Vor-schiff und Salon vom Achterschiff. Der solide Innenausbau (schallgedämmt) schafft im Inneren eine wohnliche Atmosphäre.
Viel Stauraum, die volle Stehhöhe unter Deck und das Glattdeck erhöhen den Freiraum und das Wohlbefinden beträchtlich.

Kontakt

zurück

© 2019 Arne Schmidt Yachts International e.K.