MALÖ 39

Empfehlen
MALÖ 39

Preis: 151.000 €

BauwerftMalö Yachts (SE)
KategorieSegelyacht
StatusGebrauchtyacht
Baujahr1995
Länge12.65
LiegeplatzN.-Deutschland
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39
MALÖ 39

 

Breite3.76Tiefgang1,83
Gewicht8900MaterialRumpf: GFK
Aufbau: GFK
MotortypYanmarMotoranzahl1
KraftstoffartDieselPS / kW60 / 44
Betriebsstunden508Frischwasser455
Brauchwasser40Kraftstoff280
KabinenKojen
WC/Nasszelle-Nasszellenanzahl1
RiggSlupSegelfläche85
Ausstattung / Aufteilung:2-Kabinen-Version
Pantry:Gasflasche (2x), Gasherd mit Backofen (3-flammig)
Geschirr und Pfannen
Technik:Landanschluss 220V
Badeleiter (am Heckkorb)
Batterieladegerät (Barka mit Kontrolle)
Batterien (1x Starter 5x Service)
Blitzschutzanlage
Bruce – Anker
Heckanker (Bruce 15 kg)
Bugstrahlruder 4,46 KW
Davits (neu 1997 Typ Stralsund von Paralux)
Druckwassersystem
Eberspächer – Heizung
Elektrische Ankerwinde (1000 W)
Elektrische Bilgepumpe (Jabsco ITT)
FI Schalter
Gasfernschalter
Gasflasche (2x), Gasherd mit Backofen (3-flammig)
Warmwassersystem
Verstellpropeller (Prowell Sail-Prop 3-flügelig)
Heizpatrone (220V),
Navigation:Autohelm - GPS (ST 50)
Autohelm - Multifunktionsanzeige (ST 50 Log/ Echolot/ Wind/Windlupe VMG)
Autohelm 7000 - Autopilot (über Windfahne angeschlossen)
GPS Tochter (im Cockpit)
Shipmate UKW (RS 8300)
Windex
Sicherheit:Feuerlöscher
Rettungsinsel
Notpinne
Segel:Achterstagspanner
Baumniederholer
Bergeschlauch
Fallwinschen
Genuaschotwinschen
Großschotwinsch
Großsegelrollreffanlage
Rollreffgenua
Spinnakerausrüstung
Triradial Spinnaker
Vorsegelreffanlage
Planen / Persenninge:Kuchenbude
Sprayhood (m. Verlängerung Scheiben u. Belüftung)
Windschutzscheibe (Hartglas in Aluminiumrahmen)
Zubehör:Bugleiter
Cockpittisch
Fender und Festmacherleinen
Instrumententräger (Teak über dem Niedergang)
Kassettenrekorder (3x in Vor-u. Achterkajüte u. Salon)
Kuchenbude
Lautsprecher (Xtra im Cockpit)
Pött un Pann
Schlauchboot (Bombard 3001 Compact mit festem GFK Boden)
Außenborder (4 PS)
Seereling (zum Öffnen Bb u. Stb.)
Sprayhood (m. Verlängerung Scheiben u. Belüftung)
Steuerrad (Diam. 90cm m. Lederbezug)
Steuersäule (mit Kompaß u. Nirobügel)
Targabügel (Cockpit, GFK mit Großschotschiene)
TV (Grundig 12V/220V)
Windschutzscheibe (Hartglas in Aluminiumrahmen)
Beschreibung:Gut gepflegte, für Langtouren ausgerüstetes Segelschiff mit der einmaligen Beso-derheit des spezial Barke-Rudersystems. (ähnlich Becker-Rudersystem).
Der jetzige Eigner ist der 2. Eigner.

Kontakt

zurück

© 2019 Arne Schmidt Yachts International e.K.